Zum Inhalt springen

Einschreiben

Wir versichern den Kindern eine sichere und lehrreiche Schulausbildung um Wissen und Können zu erlangen. Wir bereiten sie auf ein selbstständiges und verantwortungsvolles Leben vor. Wir helfen jungen Menschen bei der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit unter modernen Bildungsbedingungen.

Das Europäische Lyzeum setzt den Rahmenlehrplan des Schulamtes in Polen (Ministerstwo Edukacji Narodowej) um, welches bereichert ist durch:

  • Individualisierung des Lehrprozesses,
  • Vertiefter Fremdsprachenunterricht, hauptsächlich Deutsch und Englisch (aufgeteilt in Gruppen -Anfänger und Fortgeschrittene),
  • Sprachunterricht durchgeführt von Muttersprachlern,
  • Schüler werden zu internationalen Sprachprüfungen vorbereitet (z.B. Goethe Institut, Cambridge Esol),
  • Erziehungsprogramm,
  • Bildungsprogramm verschiedener Fächer,
  • Individuelle und Gruppenprojekte,
  • Moderne Lehrbasis,
  • Große Auswahl an AGs,
  • Vertiefter Unterricht in Informatik, Biologie, Chemie, Mathematik, Physik (Möglichkeit Unterricht mit Dozenten einer Universität aus dem In- oder Ausland zu haben),
  • Eine Schulplattform, die von Lehrern und Schülern durchgeführt wird,
  • Möglichkeit Zertifikate in verschiedenen Bereichen zu erhalten.

Die Annahmen des Lehrplans konzentrieren sich auf die Grundwerte, auf die das Lyzeum ausgerichtet ist:

  • Beachten der Würde jedes Menschen,
  • Gestalten der ethischen Haltung,
  • Respekt für das Gemeinwohl in der Öffentlichkeit,
  • Europäische Kultur im Leben,
  • Streben nach Wahrheit beim Handeln und beim Kennenlernen der Welt,
  • Freiheit beim Handeln und beim Wählen,
  • Ein gesunder Lebensstil.

Es gibt folgende Bildungsprofile:

  • Automatisierungs- und Robotikprofil,
  • pharmazeutisches und medizinisches Profil,
  • humanistisches und rechtliches Profil.

Zulassungsvoraussetzungen für das Europäische Lyzeum in Zgorzelec

  1. Die Zulassung erfolgt durch die Rekrutierungs- und Qualifizierungskommission. Entscheidung zur Annahme eines Schülers trifft der Direktor der Schule, nach dem er sich mit dem Ergebnis der Kommission vertraut hat.

  2. Die Entscheidung über die Zulassung für das Europäische Lyzeum sowie die Einladung zum Gespräch mit dem Direktor erhalten die ELtern elektronisch. Die Entscheidung können Sie aber auch telefonisch (+48 756460622) oder persönlich im Sekretariat des Lyzeums erfragen.

  3. Es werden nur Schüler zugelassen, die im Betragen mind. die Note gut haben.

  4. Gewinner verschiedener Wettbewerbe des LAndkreises oder der Woiwodschaft werden vorgezogen.

  5. Im Falle von zu vielen Anmeldungen als Plätzen, werden die Schüler zugelassen, die die höchste Punktzahl in folgender Kriterien erreicht haben: die erreichte Punktzahl ist die Summe:
    1. Der Punkte bei der Prüfung der Grundschule,

    2. Der Punkte, die aus den Noten des Zeugnisses der Grundschule gemäß der folgenden Tabelle erhalten wurde;

      NotePunkte
      Ausgezeichnet10
      Sehr gut8
      Gut6
      Befriedigend4
      Ausreichend0
      Ungenügend0
       
    3. der erreichten Punktzahl in Betragen gemäß der folgenden Tabelle;

      NotePunkte
      Ausgezeichnet10
      Sehr gut8
      Gut6
       
  6. Im Falle, dass mehrere Schüler die gleiche Punktzahl haben, wird der Anmeldetermin entscheiden.