Zum Inhalt springen

Was uns auszeichnet

Vision der Schule

„Bildung ist unsere Leidenschaft. Miteinander bauen wir Wege fürs Leben”

 

DPFA Europrymus ist eine Bildungsgesellschaft die zu dem Unternehmen DPFA Akademiegruppe gehört. Seit 2007 ist deren Aufgabe, den Schülern der Tęcza Schule sehr gute Lernbedienungen zu bieten. Die gute Bildung und die vielen Praktiken in der Verwaltung führten zu einer großen Gruppe von Schülern, die in Zgorzelec auf höchstem Niveau lernen können, angefangen schon im Kindergarten bis hin zum Lyzeum.

Bewiesen wird dies durch die höchste Punktzahl im Umkreis von Zgorzelec der Schüler bei externen Prüfungen und Absolventen, die ihre Ausbildung an renommierten Schulen in Polen oder im Ausland fortsetzen.

Die Schule hat in allen Fächern viele Gewinner auf Bezirksebene und in der Woiwodschaft.

Vorteile der Tęcza Schule sind:

  • Fremdsprachenunterricht auf einem hohen Niveau schon ab dem Kindergarten, 5 Stunden Englischunterricht in der Woche sowie Deutschunterricht zusätzlich vorbereitender Unterricht für Prüfungen, um ein Zertifikat in der jeweiligen Sprache zu erhalten (Goethe Institut i Cambrige English), Unterricht mit einem Muttersprachler;
  • Teilnahmen an verschiedenen internationalen Projekten – Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten in Görlitz, Gymnasium in Zwickau, Kindergarten in Ostritz und die Berufsakademie in Bautzen;
  • eine große Anzahl an Pflichtmodulen & Vorbereitungsunterricht für verschiedene Olympiaden und Wettbewerbe, sowie Nachhilfe in verschiedenen Fächern;
  • Unterricht beim Logopäden sowie therapeutische Betreuung auf dem pädagogischen und psychologischen Gebiet;
  • engagierte und freundliche Mitarbeiter, die sich auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler konzentrieren,
  • Anwendung innovativer Formen und Lernmethoden unter Verwendung neuer Technologien in einem schönen renovierten Gebäude und modern ausgestatteten Kabinetten - interaktiver Boden, Roboter, Ozobots, Kodieren, Tablet-Unterricht, Multimediaboards, Lernplattform, zwei Computerräume, Physik/Chemie Labore, moderne Schülerküche;
  • eine breite Palette an außerschulischen Aktivitäten, die es den Schülern ermöglichen, Interessen zu entwickeln: zusätzliche Sprachen (wie Spanisch, Russisch), Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Theater, Chor, Sport (alle Disziplinen auch Ringen), Touristische Aktivitäten sowie andere AGs - je nach Bedarf;
  • offen für Vorschläge und Ratschläge von Eltern, breite Zusammenarbeit beim Entwickeln der Schule;
  • für die Schicherheit: Gegensprechanlage, Monitoring, Einsteckschlösser mit Panikfunktion - es kommt keine unbefugte Person rein!;
  • sichere Spielplätze, Fußball- und Volleyballfelder, Tischtennis im Außenbereich, Laufnahnen, zwei Turnhallen, Saal mit Spiegeln;
  • organisierte Sommer- und Winterferien.

 

Der private Kindergarten „TĘCZA” ist eine Einrichtung, an dem sich jedes Kind freudig und kreativ entwickelt. Wir bieten professionelle Betreuung für Kinder im Alter von 2,5 bis 6 Jahren. Eine große auswahl an zusätzlichen Workshops ermöglicht eine vielseitige und harmonische Entwicklung von Kindern, die bereitwillig an manuellen, körperlichen, musikalischen, sportlichen Tanz- und kulinarischen Aktivitäten teilnehmen. Neuheiten in diesem Jahr sind die: Therapien mit Geschichten, Musiktherapien und das kleine ABC der guten Erziehung,
Wie bei den Vorteilen schon erwähnt, gibt es täglich Entlisch- und Deutschunterricht.
JDie Kundergartenkinder nehmen bereits an Aktivitäten mit Elementen der Informatik teil und erwerben dank der Nähe zur Grundschule, Wissen und praktische Fähigkeiten durch das Projekt „Akadamie des praktischen Wissen”  durch Forschungsspiele, Ausflüge und Beobachtungen.

 

In der Grundschule „ TĘCZA”  konzentriert man sich, in den Klassen 1 bis 3 mit außerordentlicher Sorgfalt, auf die Auswahl der Lerninhalte, Methoden und Techniken. Damit nicht nur die intellektuellen Fähigkeiten ausgebildet werden, sondern auch die Fantasie durch Theater, Improvisation, Gesang und unkonvetionellen küstlerischen Übungen oder durch andere Projektarbeiten, die man im weitesten Sinne als Bildung des Vorstellungsvermögens bezeichnen kann. Seit der Gründung der Schule nehmen die Schüler der Klassen 1 bis 3 an gemeinsamen Unterricht mit der Partnerschule Regenbogen in Görlitz teil.

In der zweiten Stufe der Schulbildung wird den Klassen 4 bis 8 der erweiterte Unterricht angeboten in den filgenden Fächern: Mathematik, Naturwissenschaft, Biologie, Chemie, Physik, Chemie, Polnisch, Geschichte und in anderen Fächern. Unsere Schüler gewinnen verschiedene Wettbewerbe im Umkreis und in der Woiwodschaft. Der Vorteil, wie schon vorher erwähnt, ist die intensive Vermittlung der der Sprachen Deutsch und Englisch. Die Schüler bestehen externe Sprachprüfungen, sehr oft mit Auszeichnung. Sie können in internationalen Projekten ihre Sprachkompetenzen nutzen und vertiefen. 

 

Das Europäische Lyzeum in Zgorzelec bietet drei Ausbildungsprofile an. Diese bereiten auf ein technisches, medizinisches oder geisteswissenschaftliches Studium vor. Individualisierung ist eine Eigenschaft des Lyzeums, die es ermöglicht, sich selbst zu orientieren und sich optimal auf Abschlussprüfungen und Fortbildungen vorzubereiten. Bereits in der ersten Stufe Lyzeum bieten wir erweiterten Unterricht an – dies gibt es in keinem anderen Lyzeum der Region.
Die Schule führt verschiedene zusätzliche pädagogische Aktivitäten durch, die von Arbeitern aus verschiedenen Bereichen gehalten werden, sie helfen den jungen Menschen bei der Berufsorientierung.

Das Europäische Lyzeum in Zgorzelec hat:

  • ein technisches Profil,
  • ein geisteswissenschaftliches Profil und
  • ein medizinisches Profil.

Komm zu uns ! Wir bereiten dich auf das Abitur vor, sowie zur Aufnahme eines Studiums in Polen oder im Ausland!